SPOVE

SPOVE's Sportler des Monats: Februar 2017

Merlin Drögendiek

Merlin Drögendieck verbringt sehr viel seiner Zeit im Büro bei der Arbeit. Doch er nutzt seine Freizeit aktiv um neue Sportarten auszuprobieren. Nach 5 Jahren Aikido macht er heute seinen Bootsführerschein, ist im Zirkeltraining, fährt Kajak, springt auf Powerrisern, klettert (Bouldern und Toprope), trainiert im Fitnessstudio. Das Geheimnis seiner Motivation: Immer hungrig bleiben! Denn nach dem Schreibtisch-Alltag ist es der Sport, der mich aktiv hält!

Merlin ist und bleibt sporthungrig

Bei Minusgraden geht Merlin durch Eiseskälte in den Rhein um uns sein Kajak zu präsentieren. Mit dem Schwert zeigt er uns seine Aikido-Schrittfolgen. "Auch wenn der wackelige Boden für einen festen Stand im Aikido wohl nicht optimal ist," sagt er, "die frische Luft am kölner Rhein hält mich sportlich und geistig aktiv!" Merlin schnallt sich seine Inlineskates an oder geht im Winter joggen: Das hält den Körper und den Geist fit!

Merlin sucht Trainingspartner

Sport im Winter: Er geht Joggen, Inlineskaten oder springt auf seinen Powerrisern. Hallensport: Egal ob Fitnessstudio, Zirkeltraining, Bouldern, Klettern, Toprope, etc.: Merlin probiert immer gerne neuen Sport aus um aktiv zu bleiben. Unglaubliche Motivation hat er auch bei Extremsportarten: Man muss sich seinen Grenzen und Ängsten stellen um Ziele zu erreichen: So habe ich schon bei Toughmudder mitgemacht.

PROFIL

GALERIE

  • Werde auch du SPOVE Sportler des Monats!

  • Jetzt bewerben:


  • Zum Kontaktformular

  • Was bewegt dich?

  • Erzähl uns von deiner Sportmotivation, deiner Leidenschaft und deiner Trainingsphilosophie!

Weitere Trainer und Sportler des Monats:

Wird geladen