SPOVE

Rollerderby Vollkontakt auf Rollschuhen

Du suchst Rollerderby in deiner Nähe?

Nutze die SPOVE-Sportsuche und finde jetzt passende Sportangebote zu Rollerderby in deiner Nähe.

Was ist Rollerderby ?

Ein Vollkontakt-Sport auf 4 Rollen! Für diejenigen die Rollschuhe lieben und nicht vor blauen Flecken zurückschrecken: Bei der Mannschaftssportart geht es ums Blocken, Bodychecks, Fahrgeschick und viel Strategie. Dafür braucht es Kraft, Wendigkeit, Kontaktfreude und viel Ausdauer. Bei der sehr weit verbreiteten Variante des Vollkontakt-Sports "Flat Track" spielen zwei Roller-Derby-Teams mit 5 Spielern auf einer ovalen Strecke gegeneinander. Ziel des Spiels ist es durch das Überrunden des Gegners Punkte zu erzielen. Dies übernimmt sogenannte Jammer, der von seinen vier Blockern unterstützt wird. Bei einigen deutschen Rollerderby-Teams dürfen nur Volljährige ab 18 Jahren dem Sport beitreten. Der Sport fördert Kondition, Kraft und Geschicklichkeit und trainiert besonders Rücken und Beine. Bei dem Vollkontakt findet das Blocken der Rollschuh-Gegner durch Schupsen statt, welche niemals gegen den Rücken gehen dürfen.


Quelle: Youtube

Kategorien von Rollerderby:

Geschichte von Rollerderby:

Das erste Rollerderby-Rennen wurde 1935 in Chicago von Leo A. Seltzer veranstaltet: 25 Teams á zwei Personen auf Rollschuhen mussten 57.000 runden fahren. Das Schauspiel endete in vielen Rempeleien und körperlichen Verletzungen, wodurch viele den Sport aufgaben. Es wurde klar, dass eine Veränderung des Rollschuh-Sports notwendig war: Zusammen mit dem Sportjournalisten Damon Runyon überarbeitete Leo A. Seltzer den Vollkontakt-Sport in den 1940er Jahren, brachte ein neues Punktesystem heraus und setzte den Fokus auf Rempeln und Schubsen, was dem Publikum sehr gefiel. Dies Spektakel ging dann 30 Jahre gut, biss es in den 1970er Jahren aufgrund von zu vielen konkurrierenden Derby Organisationen und der Ölkrise zunächst von der Bildfläche verschwand. Doch dann feierte Rollerderby 1999 seinen Comeback. Weibliche Amateure, von denen viele aus der Punk- und Third Wave Feminisim-Bewegung kamen, belebten den Sport auf Rollschuhen von Neuem und begeisterten damit die ganze Welt. Denn dieses mal Stand der Fokus nicht auf der Vermarktung und der Show, sondern auf dem Sport. Eine neue Rollerderby Ära begann, die seit der Jahrtausendwende auch in Europa Einzug fand.

Herkunft von Rollerderby:

United States


Was ist Rollerderby ?
Jetzt teilen!


Erfahrungsberichte zu Rollerderby (1)

Melde dich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Wird geladen