SPOVE

Nordic Walking Laufen mit Stöcken

Du suchst Nordic Walking in deiner Nähe?

Nutze die SPOVE-Sportsuche und finde jetzt passende Sportangebote zu Nordic Walking in deiner Nähe.

Was ist Nordic Walking ?

Ausdauerlauf mit Stöcken. Nordic Walking ist eine Sportart, bei der man mit Hilfe zweier Stöcke beim Gehen seinen ganzen Körper trainiert. Die Stöcke können entlastend wirken und die Sportart eignet sich hervorragend, wenn man aus Verletzungsgründen nicht Joggen kann.


Quelle: Youtube

Kategorien von Nordic Walking:

Geschichte von Nordic Walking:

Den erste Nachweis über Menschen, die mit zwei Stöcken laufen, stammt aus Finnland im Jahre 1966. Die Lehrerin Leena Jööskeläinen führte das Laufen mit Ski-Stöcken in ihren Sport-Unterricht ein und führte diesen Trainingsstil später auch während ihrer Tätigkeit an der Universität von Jyväsklä fort. Bekannt wurde Nordic Walking durch den finnischen Trainer Mauri Repo und sein Buch "Hiidhon lajiosa", in welchem er verschiedene Übungen für Cross-Country Sky-Training beschrieb. Noric Walking wurde jedoch erst richtig in den 1990er Jahren bekannt, als Tuomo Jantunen und Matti Heikkilä spezielle Nordic Walking Stöcke entwickelten, produzierten und anfingen diese zu vermarkten.

Herkunft von Nordic Walking:

Finland


Was ist Nordic Walking ?
Jetzt teilen!


Erfahrungsberichte zu Nordic Walking (0)

Melde dich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Wird geladen