SPOVE

Kettlebell Training Krafttraining mit der Kugehantel

Du suchst Kettlebell Training in deiner Nähe?

Nutze die SPOVE-Sportsuche und finde jetzt passende Sportangebote zu Kettlebell Training in deiner Nähe.

Was ist Kettlebell Training ?

Die Kettlebell oder Kugelhantel ist ein Trainingsgerät für das freie Gewichtstraining. Der Sport mit der Kugelhantel kommt ursprünglich aus Russland und fordert ganze Muskelgruppen im menschlichen Körper. Das Gewichtstraining mit der Kettlebell fördert funktionale Kraft, Explosivkraft und Stabilität und trainiert gleichzeitig die Koordination und das Herz-Kreislauf-System. Beim Kettlebell-Training stärkt man auch seine Sehnen und Bänder. Viele Kettlebell-Übungen wirken sich besonders fördernd auf die Kraft im Zentrum des Körpers (core strength oder Rumpfmuskulatur) aus. Neben dem normalen Gewichtstraining werden auch Wettkämpfe mit der Kettlebell ausgetragen.


Quelle: Youtube

Kategorien von Kettlebell Training:

Geschichte von Kettlebell Training:

Man geht davon aus, dass das Kettlebell-Training seinen Ursprung in Jahrmärkten und Festen hat. Nach Marktschluss wurden die runden und genormten Gewichte, die eigentlich für den Handel gedacht waren, genommen und für einen Wettkampf genutzt. Einige der Gewichtheber sahen Potenzial darin durch Shows mit der Kettlebell Geld zu verdienen. So entstanden Ende des 19. Jahrhunders viele akrobatische Einlagen mit der Kugelhantel auf Jahrmärkten, Festen und im Zirkus. Durch die neu gewonnen Bekanntheit fand die Kettlebell auch Einzug in den russischen Militärsport. Anfang des 21. Jahrhunderts gab es einen großen Kettlebell-Boom in den USA wodurch die Kugelhantel auch in Fitnessstudios und Gyms immer beliebter wurde. Heute ist der Kettlebell weltweit bekannt und es gibt verschiedene Kettlebell-Verbände, Vereine und viele Wettkämpfe mit der Kugelhantel.

Herkunft von Kettlebell Training:

Russian Federation


Was ist Kettlebell Training ?
Jetzt teilen!


Erfahrungsberichte zu Kettlebell Training (0)

Melde dich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Wird geladen