SPOVE

Ausdruckstanz (Modern Dance) Das Darstellen von Gefühlen

Du suchst Ausdruckstanz (Modern Dance) in deiner Nähe?

Nutze die SPOVE-Sportsuche und finde jetzt passende Sportangebote zu Ausdruckstanz (Modern Dance) in deiner Nähe.

Was ist Ausdruckstanz (Modern Dance) ?

Der Ausdruckstanz ist ein Tanz, welcher Kunst und Tanz vereint und viele Namen trägt. Der unter anderem als Modern Dance, Freier Tanz, Expressionistischer Tanz oder Künstlicher Tanz bezeichnete Tanzsport verleiht den Gefühlen der Darsteller eine Form, eine Mimik, eine Gestik und eine Bewegung. Der Ausdruckstanz dient also neben der sportlichen und tänzerischen Bewegung vor allem auch der individualisierten und künstlerischen Darstellung von Gefühlen. Modern Dance kann in einem Team erwidernde Gefühle ( z.B. Freude und Trauer, Euphorie und Angst, etc.) und als Einzeltanz das Innere des Einzelnen ( z.B. Einsamkeit, Zielstrebigkeit, etc.) repräsentieren. Der Tanz, welcher im deutschen Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen wurde, kann durch seinen einzigartigen Charakter der Gefühlsdarstellung auch dem Verarbeiten von Gefühlen dienen. Die psychologische Wirkung des Kunsttanzes verleiht dem Sport gleichzeitig eine heilende Wirkung für Körper, Seele und Geist.


Quelle: Youtube

Kategorien von Ausdruckstanz (Modern Dance):

Geschichte von Ausdruckstanz (Modern Dance):

Der Ausdruckstanz ist als Gegenbewegung zum klassischen Ballett entstanden. Das Ziel der modernen Tänze sollte es sein, natürliche Bewegungen der Körper wieder zu erlangen. Im 19.Jahrhundert wurde dies unter der Etikette des Delsarte-Systems (auch Delsartismus) gelehrt, einer Bewegung, welche durch François Delsarte (1811–1871) entstanden ist und durch neue Schulen die Förderung des natürlichen Verhaltens des Menschen unterstützen sollte. Isadora Duncan, als erste berühmte Vertreterin des Tanzes, ließ sich von griechischen Vasen, Philosophen und Dramatikern für ihre Kunst inspirieren, in der sie Körper, Seele und Geist mit Hilfe von Beschreibungen der griechischen Tänze verbinden wollte. 1910 in München wurde Clotilde von Derp als erste deutsche Repräsentantin des Modern Dance bekannt. Die expressionistischen Tänze wurden 2014 in das deutsche Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes im Sinne des Übereinkommens zur Erhaltung des Immateriellen Kulturerbes der UNESCO aufgenommen.

Herkunft von Ausdruckstanz (Modern Dance):

France


Was ist Ausdruckstanz (Modern Dance) ?
Jetzt teilen!


Erfahrungsberichte zu Ausdruckstanz (Modern Dance) (0)

Melde dich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Wird geladen