SPOVE

Aquaball Grundmaxime Fair Play

Du suchst Aquaball in deiner Nähe?

Nutze die SPOVE-Sportsuche und finde jetzt passende Sportangebote zu Aquaball in deiner Nähe.

Was ist Aquaball ?

Du suchst einen Ballsport ohne viele Regeln lernen zu müssen? Dann ist Aquaball genau das Richtige. Aquaball ist ein junger Sport der den Bewegungsraum Wasser neu definiert. Im etwa brusthohen Wasser (höchstens 1,30m) ist es das Ziel den Ball ins gegnerische Tor zu werfen, ohne dabei zu laufen bzw zu schwimmen. Als oberste Regel gilt Fair Play. Die Spielidee ähnelt dabei der des Basketballs, bei der die letzte Frau oder der letzte Mann das Tor deckt. Somit gibt es beim Aquaball keine festen Positionen. Es ist die perfekte Symbiose aus Wettkampfsport (Erfolgs-Kick) und Fun- bzw. Freizeitsport (Spaß-Faktor). Nicht jedoch zu verwechseln mit Wasserball.


Quelle: Youtube

Kategorien von Aquaball:

Geschichte von Aquaball:

Das im Jahr 1995 vom Deutschen Schwimmverband als Fun-Sportart entwickelte Aquaball sollte hauptsächlich Kinder und Jugendliche wieder zum Wassersport animieren. Heute begeistert Aquaball eine ständig wachsende Anzahl von Mitspielerinnen und Mitspielern, angefangen vom Schwimmanfänger im Kindergartenalter bis hin zu Älteren und Fortgeschrittenen mit sportlichen Ambitionen. Durch das einfache und faire Regelwerk ist Aquaball auch für ungeübte Schwimmerinnen und Schwimmer attraktiv.

Herkunft von Aquaball:

Germany


Was ist Aquaball ?
Jetzt teilen!


Erfahrungsberichte zu Aquaball (0)

Melde dich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Wird geladen