SPOVE

American Football Ein Universitätssport wird ganz groß

Du suchst American Football in deiner Nähe?

Nutze die SPOVE-Sportsuche und finde jetzt passende Sportangebote zu American Football in deiner Nähe.

Was ist American Football ?

Bei American Football spielen zwei Football Mannschaften gegeneinander und versuchen den Spielball in die Endzone der gegnerischen Football Mannschaft zu bringen (Touchdown) oder ein Field Goal zu erzielen. Das Spiel ist in vier Viertel von 15 (oder 12) Minuten eingeteilt und die Mannschaft, die am Ende des Spiels mehr Punkte durch Touchdowns und Field Goals gesammelt hat, gewinnt das Spiel. Grundsätzlich hat jede Mannschaft zwei unterschiedliche Aufstellungen: Die American Football Mannschaft im Ballbesitz steht mit der Offense-Aufstellung (Angriffsformation) auf dem Feld und versucht Punkte zu erzielen. Die verteidigende Mannschaft steht mit der Defense-Aufstellung (Verteidiung) auf dem Feld und versucht die gegnerische Mannschaft daran zu hindern Punkte zu machen und selbst in Ballbesitz zu kommen. Bei dem dem Vollkontaktsport wird zwar sehr viel getackelt, jedoch ist das Spiel nicht so simpel wie es aussiehst verlangt mehr als rohe Muskelkraft. American Football ist sehr strategisch und jeder Spieler muss die Spielzüge seiner Mannschaft auswendig kennen. Die beste American Football Liga der Welt ist die NFL (National Football League) in den USA, deren Saison in einem spektakulären Finale, dem Super Bowl, endet.


Quelle: Youtube

Kategorien von American Football:

Geschichte von American Football:

American Football entstand in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in den USA. In dieser Zeit wurde größtenteils an Colleges der Ostküste Fußball und Rugby gespielt. Durch mehrere Änderungen der Regeln entstand das American Football. Die ausschlaggebende Änderung dafür war die Einführung von Downs, der Line of Scrimmage und die Möglichkeit gegnerische Spieler aktiv zu blocken. American Football grenzte sich weiter zum Rugby ab, als Anfang des 20. Jahrhunderts das Passpiel ermöglicht wurde und der Wurf nach vorne erlaubt war. Im Gegensatz dazu ist es beim Rugby nicht erlaubt nach vorne zu passen. Daraufhin wuchs die Popularität des Sports stark an und American Football wurde eine sehr beliebte Sportart an Universitäten. Eine professionelle Organisation des American Football innerhalb einer Liga entwickelte in den 1920er Jahren mit Gründung der American Professional Football Association, die später in die NFL (National Football League) umbenannt wurde. Die Moderne Ära des American Football begann mit den NFL Play-Off Spiel zwischen den Chicago Bears und Portsmoth Spartans bei dem zum ersten mal Hashmarks verwendet wurden, das Passpiel überall hinter der Line of Scrimmage erlaubt war und die Torpfosten an das Ende des Spielfelds platziert wurden. Heute ist die NFL weltweit bekannt und das Super Bowl Finale ist eine der größte TV Ereignisse der Welt.

Herkunft von American Football:

United States


Was ist American Football ?
Jetzt teilen!


Erfahrungsberichte zu American Football (0)

Melde dich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Wird geladen