SPOVE

Airhockey Der unterschätzte Sport

Du suchst Airhockey in deiner Nähe?

Nutze die SPOVE-Sportsuche und finde jetzt passende Sportangebote zu Airhockey in deiner Nähe.

Was ist Airhockey ?

Von rechts nach links, von vorne nach hinten und wieder zurück fliegt ein rundes Plastikstück über einen glänzenden Tisch. An den Tischenden der Platte stehen 2-4 Spieler, welche mit scharfen Augen das Stück Plastik (genannt Puck) beobachten und immer wieder mit einem Handschläger versuchen den rasch über den Tisch sausenden Puck in die Richtung des Airhockey-Gegners zu schießen. Dann plötzlich verschwindet der Puck genauso rasch wie es soeben noch über den Airhockey-Tisch geflogen ist. TOR! Das Stück Plastik, welches wie im Eishockey Puck genannt wird, ist in den kleinen Tischschlitz- das Tor- geflogen. Meist in Spielhallen und auf Festen gespielt, denken viele Menschen nicht an Sport, wenn sie, die meist luftschießende, billiardtisch-ähnelnde Airhockey-Automaten-Anlage und ihre Airhockey-Spieler sehen. In den USA und in einigen anderen Ländern existieren jedoch Meisterschaften und Wettbewerbe im Airhockey, was durch die Geschichte dieses Sports begründet ist.


Quelle: Youtube

Kategorien von Airhockey:

Geschichte von Airhockey:

Einen Puck in ein Tor zu bekommen? Man wundert sich kaum, dass diese Idee durch einen großen Eishockey Fan entstanden ist. 1972 hat Bob Lemieux dem Billiardtisch-Hersteller Brunswick verholfen den ersten Airhockey-Tisch zu entwerfen. Das neue Sportspiel erfreute sich großer Popularität und wurde somit in vielen College-Game-Rooms und auf Festen in ganz Amerika verwendet. Brunswick war jedoch sehr schnell unzufrieden mit dem Image des Airhockey-Spiels als Festattraktion, weshalb er 1974 die erste Weltmeisterschaft in Airhockey organisierte.

Herkunft von Airhockey:

United States


Was ist Airhockey ?
Jetzt teilen!


Erfahrungsberichte zu Airhockey (0)

Melde dich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Wird geladen