SPOVE

Aerobic Der Sauerstoff für's Leben

Du suchst Aerobic in deiner Nähe?

Nutze die SPOVE-Sportsuche und finde jetzt passende Sportangebote zu Aerobic in deiner Nähe.

Was ist Aerobic ?

Eine Gruppe Menschen, die sich mit einer absoluten Ausdauer zu Musik bewegt. Die Menschen tanzen, springen und ein Instruktor gibt ihnen Anweisungen wie sie ihre Aerobic-Gymnastik durchführen sollen. Es scheint wie ein Boot Camp zu sein, denn die Menschen der Truppe gönnen sich keine Pause und auch, wenn die Sportler sich rhythmisch zur Musik bewegen, scheint es nicht bloß ein normaler Tanz zu sein: die Bewegungen machtvoller, die Schritte kraftvoller und die Musik-Choreografie erinnert ein wenig an einen Gymnastik-Kurs. Wenn alle nach dem Tanzen aus der Puste sind, dann hat das Aerobic sein Ziel erfüllt, denn hier geht es hauptsächlich um Ausdauer und Koordination, welche man üben kann während die Aerobic-Musik 30-60 Minuten am Stück läuft. Auch die Kraft kommt bei Aerobic jedoch nicht zu kurz: Der musikalische Tanz enthält viele kraftvolle Übungen aus der Gymnastik, und die Haltung einiger Positionen erfordert eine Menge Energie (versucht doch mal 3 Minuten zu einem Musik-Song die Arme gestreckt oben zu behalten- es zieht und brennt einfach in euren Muskeln!)


Quelle: Youtube

Kategorien von Aerobic:

Geschichte von Aerobic:

Das Wort "Aerobic" wurde erstmals 1875 durch einen französischen Wissenschaftler, Dr. Louis Pasteur, verwendet. Pasteur klassifizierte diejenigen Bakterien, welche Oxygen zum leben benötigen, als "aerobic". Das Wort aus dem Griechischen bedeutet so viel wie "Sauerstoff für das Leben". In den 1960er Jahren, präsentierte der amerikanische Sportmediziner Kenneth H. Cooper einige Studienergebnisse: leicht intensive aerobische Übungen seien eine gute Methode um Herz- und Gefäßerkrankungen vorzubeugen und effizient Gewicht abzunehmen. Ab 1968 führte Cooper Gruppenunterricht und wies damit nach, dass sowohl eine Verbesserung des kardiovaskularen Systems, als auch Muskelstärke und Resistenz durch dieses Training eintrafen. Nachfolgend wurde Aerobic in viele Trainingsprogramme aufgenommen: Jacki Sorensen kreierte 1969 das "Aerobic Dance Training Programme" für US Air Force Frauen in Puerto Rico; 1986 wurde erstmals Phyllis C. Jacobsons TV-Show "Hooked on aerobic" ausgestrahlt, die mit drei verschiedenen Schwierigkeitsgraden für jeden geeignet war; und schließlich Jane Fonda, welche die Bekanntheit von Aerobics durch ihre Bücher und Heimvideos revolutionierte. So wurde Aerobic eins mit Aerobic-Gymnastik und Musik. Heute unterscheidet man zusätzlich die Kategorien Dance-Aerobic und Step-Aerobic, wobei diese 3 Aerobic-Gymnastik-Arten im Oberbegriff Aerobic oder Aerobic-Dance zusammen gefasst werden.

Herkunft von Aerobic:

United States


Was ist Aerobic ?
Jetzt teilen!


Erfahrungsberichte zu Aerobic (0)

Melde dich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Wird geladen