SPOVE

Aerial Yoga Anti Gravity Yoga

Du suchst Aerial Yoga in deiner Nähe?

Nutze die SPOVE-Sportsuche und finde jetzt passende Sportangebote zu Aerial Yoga in deiner Nähe.

Was ist Aerial Yoga ?

Schwingen und Fliegen macht Spaß! Entspannt in einer Hängematte schwingen und ausgleichende und meditative Yoga-Asanas (Yoga-Haltungen und Yogaposen ) auch mal frei schwebend über Kopf machen können? Aerial Yoga erlaubt dir die Vorteile von Yoga kombiniert mit einer schwerelosen Erfahrung zu erleben! Das Yogatuch, welches im Gegensatz zu Aerial Silk eine Art Hängematte (Hammock) darstellt, erlaubt dir die Yogaposen intensiver zu praktizieren und zu erleben. Die Beugungen über dem Tuch strecken deinen Körper und üben eine Art Akupressur aus. Zusätzlich kannst du durch das Yogatuch bei Aerial Yoga noch dein Gleichgewicht zusätzlich trainieren. So kannst du deine gesamte Muskulatur durch die Yogaposen stärken und gleichzeitig ein Loslassen erlernen, welches durch die schwingende Freiheit im Yogatuch bei Aerial Yoga provoziert wird.


Quelle: Youtube

Kategorien von Aerial Yoga:

Geschichte von Aerial Yoga:

Aerial Yoga (oder auch Floating Yoga, Swing Yoga) wurde erst vor Kurzem von Christopher Harrison erfunden. Dabei tritt Christopher Harrison mit seiner geschützten Bezeichnung AntiGravity-Yoga bei dieser Sportart auf. Christoph Harrison gründete seine Firma AntiGravity 1990 und war begeistert von Akrobatik und Tanz. Irgendwann entdeckte er ein Hammock (eine Art Hängematte), welche er begeistert für seine Tänze und Akrobatik verwendete.

Herkunft von Aerial Yoga:

United States


Was ist Aerial Yoga ?
Jetzt teilen!


Erfahrungsberichte zu Aerial Yoga (0)

Melde dich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Wird geladen