SPOVE

Aerial Hoop Akrobatik pur für Deine Dosis Zirkusluft

Du suchst Aerial Hoop in deiner Nähe?

Nutze die SPOVE-Sportsuche und finde jetzt passende Sportangebote zu Aerial Hoop in deiner Nähe.

Was ist Aerial Hoop ?

Schwerelos gleitet eine elegante Gestalt durch die Luft, sie dreht sich, wendet sich und verzaubert ihr Publikum mit ihrer akrobatischen Performance. Bei der Sportart Aerial Hoop (oder auch Luftring/ Luftringakrobatik) kannst du in professionell geführten Aerial Hoop-Kursen Zirkusluft schnuppern. Mittels einer stabilen Aufhängung an einer Raumdecke wird der Stahlreifen (genannt wie die Sportart: Luftring oder Aerial Hoop) mit einem Durchmesser von etwa einem Meter angebracht. Dabei wird die eingestellte Höhe des Aerial Hoops von deinem persönlichen Trainingszustand und -fortschritt abhängig gemacht. Mit diesem in der Luft hängenden Luftring kannst du, ähnlich wie bei einer Pole-Dance-Stange, deine Muskelkraft, Ausdauer und deinen Gleichgewichtssinn trainieren. Dabei ist der Luftring/ Aerial Hoop entweder fest, oder auch frei drehbar installiert. Der frei drehbare Luftring vermittelt dir bei vielen Übungen ein Gefühl der Schwerelosigkeit. Auch Anfänger können bei Aerial Hoop schnell Erfolge erzielen und kunstvolle und beeindruckende Performances mit Figuren und tänzerischen Choreographien mit ihrer Luftringakrobatik durchführen. Aerial Hoop wird als Ganzkörpertraining angesehen, bei dem du besonders deine Arme, den Bauch und den Rücken beansprucht und besonders in diesen Körperregionen viele Muskeln aufbaust. Das schöne an Aerial Hoop ist, dass es wirklich jeder machen kann -auch du. Für Anfänger ist eine professionelle Einführung und Trainingsbegleitung durch professionelle Aerial Hoop Trainer unbedingt notwendig, da sich durch falsche Techniken die Verletzungsgefahr bei der Luftringakrobatik erhöht. So lernst du gleich die richtigen und sicheren Aerial Hoop Techniken und kannst schon bald deine Freunde mit einer magischen Luftringakrobatik-Performance begeistern.


Quelle: Youtube

Kategorien von Aerial Hoop:

Geschichte von Aerial Hoop:

Aerial Hoop (oder auch Luftring) hat seine Wurzeln in der Akrobatik (Luftakrobatik, Luftringakrobatik), welche bereits vor 4000 Jahren im europäischen Raum seinen Ursprung findet. Im 19. Jahrhundert wurden in Deutschland sogenannte Kunstkraftsportarten in das Programm von Sportvereinen integriert. Diese Kunstkraftsportarten, die damals in Parterre-, Balance-, Sprung- und Luftakrobatik unterteilt wurden, fanden etwas später auch Einzug in das Repertoire von Zirkus-Programmen. Der Zirkus wird meist auch als eigentlicher Ausgangspunkt für die Luftakrobatik und Aerial Hoop genannt, es wird dort dafür auch der Begriff Aerial Lyra, oder nur Lyra, verwendet. Ausgehend von den Vereinigten Staaten wurde Aerial Hoop mittlerweile auch als neuer Trend in das Programm von Luftakrobatik- und Tanzstudios integriert.

Herkunft von Aerial Hoop:

United States


Was ist Aerial Hoop ?
Jetzt teilen!


Erfahrungsberichte zu Aerial Hoop (1)

Melde dich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Wird geladen