SPOVE's Nutzungsrichtlinien

1. Sport Community

Ist dir schon mal aufgefallen, wie viele Unternehmen derzeit mit "Diversity" werben? Der Trend zum "Diversity-Marketing" der Unternehmenskultur ist in den letzten Jahren unglaublich gestiegen. Fragwürdig ist, ob dieser Trend auch wirklich aktiv gelebt wird. Starre Unternehmenskulturen brauchen Ihre Zeit zur Anpassung.

Wir von der SPOVE Sport Community möchten nicht mit Diversity werben, denn wir leben es einfach. Eine Sport Community lebt nicht ohne Akzeptanz und Toleranz. Diversity sollte keine Besonderheit sein, sondern eine Selbstverstänlichkeit, die nicht nur von Unternehmen angepriesen werden, sondern auch im Alltag von jedem Einzelnen aktiv gelebt werden sollte. Sport ist der Kontaktpunkt, an dem sich jeder treffen und vernetzen kann, denn Sport tut jedem gut!

SPOVE ist eine Sportplattform zur Förderung von Sport und Bewegung mit Akzeptanz, Toleranz und Respekt. Das Ziel ist es die sportliche und kulturelle Vernetzung von Jung und Alt, von Männlein und Weiblein, von Sportmuffel zu Leistungssportler und von Gleichdenkenden und Andersdenkenden über die Bewegung zu bewegen. Aus diesem Grund bitten wir dich so offen wie möglich Anderen gegenüber bei der Nutzung der Sportplattform zu sein. Sport lebt Akzeptanz und Toleranz vor. Auf Weltmeisterschaften begegnen sich viele Kulturen- im sportlichen Wettbewerb und dennoch im Spiel gemeinsam!

Nur durch Offenheit und Bereitschaft zur Anpassung können die Jungen von "alten Hasen" das lernen, was vielleicht heute aus unerklärlichen Gründen in Vergessenheit geraten ist. Ein Blick hin zu den neuen Trendsportarten und Bewegungsmustern könnte alt-eingesessenen Sportlern neue Bewegungsräume eröffnen, die in den starren Praktiken nicht mehr zu finden waren. Besonders die kulturellen Unterschiede eröffnen dir neue Möglichkeiten im Bereich des Sports: In unserer Sport-Datenbank Sportdatenbank kannst du die Herkunftsländer all der tollen Sportarten sehen, die dich immer schon interessiert haben! Dank Respekt, Akzeptanz und Toleranz im Sport, konnten viele dieser großartigen Sportarten weltweit verbreiten. Die verschiedensten Sportarten wurden auch von anderen Kulturen anerkannt und durch Respekt, Akzeptanz und Toleranz über die Ländergrenzen hinweg verbreitet.

2. Respekt und Sachlichkeit auf der Sportplattform

Neben Akzeptanz und Toleranz ist auch Respekt im Sport ein wichtiger Bestandteil. Besonders am Herzen liegt uns, dass sich unsere Community mit Respekt und Sachlichkeit auf unserer Sportplattform verhält. Lasse jedem Menschen, den Respekt zuteil werden, den auch du dir wünschst. Wenn du respektloses Verhalten auf dieser Sportplattform beobachtest, verhalte dich sachlich und gehe nicht darauf ein, sondern melde das Fehlverhalten über unser Kontaktformular.

Wir vereinen auf dieser Seite alle Sportarten, die unterschiedlicher nicht sein können, dennoch haben Sie eines gemein: Sie stärken Geist und/oder Körper. SPOVE legt somit eine kleine Hilfestellung zur aktiven Weiterentwicklung jedes Individuums und jedes Teams. Weiterentwicklung beginnt im Kopf: Verwende keine Schimpfwörter, argumentiere sachlich und respektiere die Meinung anderer, melde aktiv Diskriminierungen und kämpfe nicht als Einzelkämpfer sondern im Team um Respekt, Gleichstellung, Akzeptanz und Toleranz.

3. Themenbezug auf der Sportplattform

Das Entwicklerteam von SPOVE hat sich viel Mühe gegeben dir an jeder derzeit erdenklich möglichen Stelle Raum zum Teilen deiner Meinung zu bieten: Zu jedem Sport kannst du deine Erfahrungsberichte schreiben, bei den SPOVEUPs (kostenlose Sporttreffen der Sportplattform SPOVE) kannst du mit deinen Sportpartnern über das Sporttreffen diskutieren und auf deinem eigenen Sportprofil kannst du dich kreativ ausleben und von deiner Motivation, deinen Zielen und allgmeinen Neuigkeiten erzählen. SPOVE freut sich über die aktive Nutzung der vorgegebenen Möglichkeiten zur Kommunikation und Erfahrungsaustausch.

Wir sind noch ein junges Start-Up, welches dir noch an vielen Ecken und Enden mehr Möglichkeiten bieten möchte, deine Kommunikation zum Sport und Sportpartnern auf der Sportplattform zu erleichtern. Bis dahin bitten wir die alle Sportpartner auf der Sportplattform die Themenbezogenheit der jeweiligen Erfahrungsberichte aktiv zu beachten und deine Einträge an den richtigen Stellen zu platzieren. Trage alle Inhalte sorgsam ein und achte darauf, dass bei jedem Eintrag Akzeptanz, Toleranz und Respekt gegenüber Anderen gezeigt wird. Auf diese Weise hilfst du uns den leichten und transparenten Zugang zum Sport zu erhalten und zu fördern.

4. Sportpartner bei Sporttreffen mit SPOVEUPs finden

Eins vorab: SPOVE organisiert keine Sporttreffen, sondern stellt nur die Möglichkeit zur Verfügung SPOVEUPs (kostenlose Sporttreffen für die Sucheh von Sportpartnern auf der SPOVE Sportplattform) zu erstellen um neue sportliche Herausforderungen zu finden oder gleichgesinnte Sportpartner zu finden. (hier lang zur Info-Page: "Was sind SPOVEUPs?")

Auch wenn unser SPOVE-Team das Angebot auch des Öfteren nutzt, haftet weder SPOVE, noch ein anderer Sporttreffen-Veranstalter und auch kein Teilnehmer (Sportpartner) bei Verletzungen oder anderen Schäden. Aus diesem Grund bitten wir die Veranstalter der Sporttreffen auf der Sportplattform so viele Informationen wie möglich über die Sporttreffen für die Sportpartner bereitzustellen (Schutzkleidung oder Helme nötig? Anfänger oder Fortgeschrittene?), um so die passenden Sportpartner mit dem richtigen Equipment einzuladen. Die Teilnehmer sollten sich über Ihre körperliche Verfassung im Klaren sein- bei "Unwissenheit" raten wir zunächst "klein" anzufangen und Anfänger-Treffen zu suchen oder selbst aktiv zu werden und eigene Sporttreffen für andere Sportanfänger zu organisieren.

5. Gesetze, AGB's, Datenschutz

Egal ob digital auf der Sportplattform oder real bei den SPOVEUPs (kostenlose Sporttreffen der SPOVE Sportplattform um Sportpartner zu finden): Halte dich jederzeit an die geltenden Gesetze. Wir möchten nicht, dass der Name unserer Sportplattform, welcher für eine starke Gemeinschaft stehen soll, durch gesetzeswidriges Verhalten beschmutzt wird.

Bitte beachte auch unsere Datenschutzbestimmungen und unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen , in denen weitere Informationen zu Verhaltensregeln (Kein Spamming, Keine Werbung, Einhaltung von Gesetzen und Rechtsvorschriften, etc.) zu finden sind.